Wir sind bereit! Nach nur einem Tag und vielen fleißigen Helfern aus fast allen RTV-Mannschaften ist die Anlage am Toeppersee für die Saison perfekt vorbereitet.

Fleißige Helfer beim Sandverteilen, kostenloses Krafttraining a la Beach!

Pünktlich um 10 Uhr legten die ersten los und zunächst mal hieß es „ran an die Schaufeln“. Der stürmische Wind der letzten Monate hatte den Sand in unserem kleinen Sandkasten sehr ungleich verteilt. Auf der einen Seite des Platzes deutliche Dünen, auf der anderen eher deutlich sichtbare Senken. Schön zum Sonnen, weniger schön zum Beachen, also ran an Schaufel und Schubkarre und umverteilen. Krafttraining für die letzten Saisonspiele in der Halle ;-)!

foto-, aber nicht arbeitsscheu die einen, mit vollem Körpereinsatz die andern

Aber auch sonst werkelten die fleißigen Helfer an allen Ecken und Enden. Es wurden Bänke montiert, Tartanrandsteine als Schutz für die Spieler gelegt, Räumlichkeiten gereinigt, am neuen Multifunktionscourt weiter gearbeitet, und, und, und. Und, wohlweislich erst ganz zum Schluss, wurden alle Felder aufgebaut. Denn spätestens dann, so der Erfahrungswert der vergangenen Jahre, wandelt sich der Arbeitstrieb einiger in den Spieltrieb um und der Ball muss fliegen. Kann er jetzt ja auch mit gutem Gewissen, denn alles ist wieder bestens präpariert für tolle Matches im Rumelner Sand.ird dann aber sicher auch wieder vollzählig parat stehen! 😉

wie immer vorbildlich „spontan geregelt“: die Verpflegung der kompletten Truppe
Kaum waren die Felder fertig, flogen die ersten Bälle über das Netz.